Schminkkoffer – Das trendige Geburtstagsgeschenk

Der Schminkkoffer bringt Ordnung ins Badezimmer.

Schminkkoffer - Kosmetikkoffer - Beauty CaseEinmal im Jahr stellt sich mir die Frage was ich meiner Tochter zum Geburtstag schenken soll. Von Kosmetikkoffer über Reisegutscheine bis hin zu Turnschuhen ging ich darum alle möglichen Gadgets durch. Als ich dann im Badezimmer auf einen Lippenstift stand und all die Kosmetikdöschen und Hilfsmittel herumliegen sah, war den Fall klar. Der Schminkkoffer rückte sofort an die erste Stelle und so begann meine Suche nach dem hoffentlich Ordnung bringenden Geschenk. Einer eingehenden Beratung im Kaufhaus ging ich dann aus Zeitgründen aus dem Weg. Dies wohl auch weil ich absolut keine Ahnung von Kosmetika habe und die ganzen Pomaden und sonstigen schmierigen Sachen eigentlich nicht mein Ding sind. Ein vernünftiges Beauty Case dafür musste her und darüber hinaus einfach ein Geschenk, das meiner Tochter Freude bereitet.

Im Internet wurde ich dann schnell fündig und ich stürzte mich wie ein alter Profi in die Welt der Schminke und falschen Wimpern. Die Auswahl an Kosmetiktaschen ist riesig und natürlich gibt es auch große Preisunterschiede. Nun ja, es musste ja nicht gleich ein Schminkkoffer eines bekannten Designers oder einer Designerin sein. Hier kommt es wie meistens im Leben mehr auf den Inhalt als auf das Äußere an. Denn der Inhalt  sorgt in diesem Fall ja dann für die Schönheit. Aber natürlich habe ich auch darauf geschaut, dass der Kosmetikkoffer auch optisch etwas hergibt und den HBF Kosmetikkoffer bestellt.

Klein, kompakt und praktisch für zu Hause und auf Reisen, dies versprach zumindest die Werbung.

Fazit

HBF Schminkkoffer - Kosmetikkoffer - Beauty CaseAls der Schminkkoffer dann bei uns eintraf war ich zuerst mal sehr erstaunt über seine Ausmaße. Die Taschen förmige Konstruktion mit Henkel und Reißverschlüssen sieht von außen eher aus wie eine Tasche für den Ausgang. Das Innere ist jedoch aufgebaut wie ein kleiner Werkzeugkoffer und die zwei ausklappbaren Ablagen Teile bieten dann doch noch etwas Platz für Kosmetika. Also ehrlich gesagt, für mich wäre der Kosmetikkoffer etwas klein aber meiner Tochter hat das Beauty Case gefallen! – Für ein paar Wochen herrschte dann dank des Schminkkoffer auch im Badezimmer wieder Ordnung.

Ich würde mal sagen zwei Fliegen auf einen Streich… 😉

Bezugsquelle

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.